Kinder- und Jugendchöre

An dieser Stelle gibt’s eine Übersicht über meine Chöre in Hude, Wardenburg und Wüsting

Hude

Huder Chorkinder

  • Träger: Begegnungsstätte „Kulturhof“, Hude
  • Alter: Es gibt zwei Gruppen:
    • Chorkinder I: 4 – 7 Jahre
    • Chorkinder II: 8-10 Jahre
  • Probe:
    • Die Chorkinder I proben Freitags, 16.15 – 17 Uhr (nicht in den Schulferien und an ges. Feiertagen)
    • Die Chorkinder II proben Freitags 17 – 17.45 Uhr
  • Ort: Kulturhof Hude, Parkstraße 106, 27798 Hude
  • Inhalt: Wir singen Kinderlieder aus aller Welt, mal auf deutsch, aber immer wieder auch in den Original-Sprachen.
  • Auftritte: 1 – 2 mal pro Jahr gibt es ein Konzert, immer zusammen mit anderen Chorgruppen.
  • Kosten: KEINE!!! – Die Kosten werden komplett vom Kulturhof, also der Gemeinde Hude, übernommen.Voraussetzungen: Keine!
  • Jede/r kann mitmachen, die/der eine 45-Minuten-Probe einigermaßen konzentriert durchhalten kann. Eine regelmäßige Probenteilnahme wird erwartet.

Huder Jugendchor „TonArt“

  • Träger: Begegnungsstätte „Kulturhof“, Hude Alter: ab 11 Jahre (ungefähr)
  • Probe: Freitags, 18 – 20 Uhr (nicht in den Schulferien und an ges. Feiertagen)
  • Ort: Kulturhof Hude, Parkstraße 106, 27798 Hude
  • Inhalt: Der Jugendchor singt bis zu 5-stimmige Chorliteratur aus vielen Epochen und Stilrichtungen. Uraltes und Brandneues, Ernstes und Heiteres, Geistliches und Weltliches, Pop, Gospel, Choräle, Kanons, Kantaten, Sprechstücke und und und …
  • Auftritte: 1 bis 2 mal im Jahr gibt der Chor ein Konzert. Hinzu kommen gelegentliche Kurz-Auftritte zu besonderen Anlässen, wie Weihnachts- und Betriebsfeiern, Konzerte anderer Musikgruppen u.ä.
  • Kosten: Die Abrechnung der Chorproben ist zugebenermaßen etwas kompliziert.
    • Fest steht: Über die Gemeinde Hude werden pro Stunde 1,50 Euro berechnet. Das macht bei einer Probe von zwei Stunden also 3,- Euro. Auf diesen Betrag werden die Rabatte der Huder Familien-Sozial-Karte angerechnet.
    • Variabel sind folgende Größen:
      Zu dem o.g. Grundbetrag wird von mir privat ein weiterer kleiner Betrag berechnet, der von der Gesamtzahl aller Teilnehmer abhängig ist. Je größer der Chor, desto kleiner der Zusatz-Beitrag. Hin und wieder wird dieser Beitrag auch vom Verein Pro Musica Activa e.V. übernommen, das ist allerdings abhängig von der Kassenlage und sonstigen Engagements des Vereins. Der Gesamtpreis für die Probenstunde (60 Minuten) lag noch nie über 2,50 Euro.
    • Abgerechnet wir in der Regel quartalsweise. Wenn ferienbedingt nur wenige Proben in ein Quartal fallen, werden auch schon mal zwei Quartale zusammen gefasst.
  • Voraussetzungen: Eigentlich keine! Die Stimmen der Mitglieder sind in aller Regel durch das Training der vergangenen Jahre so sicher, dass sie sich auch von Quer-Einsteigern ohne Erfahrung nicht übermäßig aus dem Tritt bzw. Ton bringen lassen. Chor-Erfahrung oder sogar Notenkenntnisse sind natürlich immer von Vorteil.
  • Chorfahrten: Mindestens einmal im Jahr machen wir eine kleine Chorfahrt, und seit einigen Jahren geht diese immer in das Seminarhaus Nordloh bei Apen/Westerstede. Dieses Wochenende ist hauptsächlich ein Probenwochenende, die Freizeit und entsprechende Angebote kommen aber nicht zu kurz.
    Die größte Fahrt des Chores war bisher die Reise nach Utrecht in den Niederlanden 2009, wo der Chor am Festival „Europa Cantat 17“ teil nahm. Organisatorisch wie auch finanziell stellte diese Fahrt den Chor vor derart große Aufgaben dass an eine regelmäßige – vielleicht sogar jährliche – Teilnahme an entsprechenden Festivals und Angeboten nicht gedacht ist.

Wardenburg / Hundsmühlen

Kinderchöre

  • Alter: 5 bis 8 Jahre (ungefähr)
  • Probe:
    • Wardenburg: Dienstags 15.30 bis 16.15 Uhr in der Marienkirche, Friedrichstraße 54, 26203 Wardenburg
    • Hundsmühlen: Dienstags von 17.15 bis 18 Uhr in der Matthäuskirche, Nordkamp 1, 26203 Wardenburg-Hundsmühlen
          (nicht in den Schulferien und an ges. Feiertagen)
  • Inhalt: vorwiegend geistliche Kinderlieder, aber auch weltliches.
  • Voraussetzungen: Keine! Jede/r kann mitmachen, die/der eine 45-Minuten-Probe einigermaßen konzentriert durchhalten kann. Eine regelmäßige Probenteilnahme wird erwartet.
  • Die beiden Kinderchöre sind inhaltlich absolut identisch. Zu Auftritten werden die beiden Gruppen zusammengeführt und sind dann: Der Kinderchor der Kirchengemeinde.

Jugendchor

  • Alter: 9 bis 16 Jahre (ungefähr)
  • Probe: Dienstags 16.15 bis 17 Uhr (nicht in den Schulferien und an ges. Feiertagen)Ort: Marienkirche, Friedrichstraße 54, 26203 Wardenburg
  • Inhalt: vorwiegend geistliche 2- bis 3-stimmige Chorlieder aus vielen Epochen (Kanons, Choräle, Pop, Gospels usw.), aber auch weltliches.
  • Voraussetzungen: Keine! Jede/r kann mitmachen. Es gibt zwar ein kleines Vorsingen vor dem Chorleiter, das dient aber hauptsächlich dazu, eventuelle Stimmfehler und -Krankheiten zu erkennen wie auch zur Einteilung in die passende Stimmgruppe. Notenkenntnisse sind hilfreich, aber kein Muss. Eine regelmäßige Probenteilnahme wird erwartet.
  • Seit 2018 gibt es eine Kooperation mit dem Wüstinger Jugendchor. In einem gemeinsamen Probenwochenende haben die Chöre Lieder gemeinsam geprobt, die sie bis dahin jeweils für sich geübt hatten. Die Ergebnisse dieser Zusammenarbeit wurden dann in einem Konzert in Wüsting präsentiert. Diese gemeinsame Probenarbeit war für die Jugendlichen in mehrfacher Hinsicht inspirierend. So wurden neue Freundschaften geschlossen und natürlich auch ein erheblich größerer Chorklang erlebbar gemacht. Diese Erfahrung war für alle Seiten so positiv, dass beschlossen wurde, diese Zusammenarbeit auch künftig fort zu führen
  • Träger: Ev.-luth. Kirchengemeinde Wardenburg
  • Kosten: 0,- Euro. Die Kinder- und Jugendchöre der Kirchengemeinde Wardenburg sind ein Angebot der Kirche und werden vollständig von der Kirchengemeinde finanziert. – Vielen Dank.
  • Auftritte: Insg. ca. 4 mal im Jahr zu Gottesdiensten in der Kirchengemeinde, verteilt auf Kinder- und Jugendchor

Wüsting

Spatzenchor

  • Alter: 4 bis 6 Jahre (ungefähr)
  • Probe: Mittwochs 15.30 bis 16.15 Uhr (nicht in den Schulferien und an ges. Feiertagen)
  • Inhalt: vorwiegend geistliche Kinderlieder, aber auch weltliches. Erste kleine Kanons. Alles natürlich aus dem Kopf-
  • Voraussetzungen: Keine! Jede/r kann mitmachen, die/der eine 45-Minuten-Probe einigermaßen konzentriert durchhalten kann. Eine regelmäßige Probenteilnahme wird erwartet.

Kinderchor

  • Alter: 7 bis 9 Jahre (ungefähr)
  • Probe: Mittwochs 16.30 bis 17.15 Uhr (nicht in den Schulferien und an ges. Feiertagen)
  • Inhalt: Weiterhin stehen geistliche wie weltliche Lieder auf dem Programm – und auf dem Zettel, denn wir steigen in die Arbeit mit Liedblättern ein; der erste Kontakt mit den Noten. Dies ermöglicht es auch, etwas schwierigere Liedstrukturen in Angriff zu nehmen. Bei den Auftritten singen wir aber weiterhin auswendig. Aus der Arbeit mit Kanons entwickeln wir die leichte Zweistimmigkeit.
  • Voraussetzungen: Keine! Jede/r kann mitmachen. Eine regelmäßige Probenteilnahme wird erwartet.

Jugendchor

  • Alter: ab 10 Jahre (ungefähr)
  • Probe: Mittwochs 17.20 bis 18.15 Uhr (nicht in den Schulferien und an ges. Feiertagen)
  • Inhalt: vorwiegend geistliche 2- bis 3-stimmige Chorlieder aus vielen Epochen (Kanons, Choräle, Pop, Gospels usw.), aber auch weltliches.
  • Voraussetzungen: Keine! Jede/r kann mitmachen. Es gibt zwar ein kleines Vorsingen vor dem Chorleiter, das dient aber hauptsächlich dazu, eventuelle Stimmfehler und -Krankheiten zu erkennen wie auch zur Einteilung in die passende Stimmgruppe. Notenkenntnisse sind hilfreich, aber kein Muss. Eine regelmäßige Probenteilnahme wird erwartet.
  • Seit 2018 gibt es eine Kooperation mit dem Jugendchor Wardenburg. In einem gemeinsamen Probenwochenende haben die Chöre Lieder gemeinsam geprobt, die sie bis dahin jeweils für sich geübt hatten. Die Ergebnisse dieser Zusammenarbeit wurden dann in einem Konzert in Wüsting präsentiert. Diese gemeinsame Probenarbeit war für die Jugendlichen in mehrfacher Hinsicht inspirierend. So wurden neue Freundschaften geschlossen und natürlich auch ein erheblich größerer Chorklang erlebbar gemacht. Diese Erfahrung war für alle Seiten so positiv, dass beschlossen wurde, diese Zusammenarbeit auch künftig fort zu führen.
 
  • Ort: Alle Proben finden im Gemeindehaus, Hauptstraße ?, 27798 Hude-Wüsting statt.
  • Auftritte: 5 bis 6 mal im Jahr – verteilt auf die verschiedenen Gruppen – zu Gottesdiensten in der Kirchengemeinde
  • Kosten: 6,- Euro pro Monat Mindestbeitrag. Für eine freiwillige, individuelle Erhöhung des Beitrages ist die Kirchengemeinde dankbar.
  • Träger: Ev.-luth. Kirchengemeinde Holle-Wüsting